Persönliche Assistenz

Vorteile der Persönlichen Assistenz

 

  • Selbstbestimmt leben
  • Eigenen Haushalt/ Beruf/ Studium/ Freizeit individuell und selbstbestimmt gestalten

 

Wie funktioniert die Persönliche Assistenz? Und was können wir für Sie tun?

 

Wenn Sie sich für dieses Modell interessieren, laden wir Sie gerne zu einem Gespräch ein, um gemeinsam zu schauen, ob die persönliche Assistenz ein Lebensmodell für Sie sein könnte und welche Kostenträger die richtigen Ansprechpartner sind.

Dann unterstützen wir Sie bei der Kontaktaufnahme und der Antragstellung bei den zuständigen Kostenträgern. Wird die Kostenübernahme durch entsprechende Kostenträger anerkannt, stellen Sie selbst oder auf Wunsch auch wir für Sie ein neues Team aus AssistentInnen zusammen, die auf studentischer, hauptamtlicher oder geringfügiger Basis arbeiten.

Die Entscheidung bei der Auswahl liegt grundsätzlich bei Ihnen, da es sich bei der Assistenz um ein sehr nahes Arbeitsverhältnis handelt, das Ihren privaten Bereich berührt.

Der zeitliche Umfang der Assistenz bewegt sich je nach Bedarf zwischen 2 und 24 Stunden täglich. Die Aufgabe der AssistentInnen ist es, Ihnen im Haushalt und bei der Körperpflege Hilfestellung zu leisten und Sie im Beruf bzw. Studium oder in der Freizeit zu begleiten und zu unterstützen.

 

Dabei bestimmen alleine Sie darüber, wie Sie Ihren Tagesablauf planen oder Ihren Haushalt führen wollen. Eine pädagogische Fachkraft berät Sie ausführlich darüber, wie Sie Ihre Assistenz gestalten und organisieren können, unterstützt Sie auf Wunsch bei der Erstellung der Dienstpläne und steht Ihnen bei eventuell auftauchenden Fragen zur Seite.

Kontakt:

Telefon: 0221 96988935

Telefax: 0221 96988934

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!